Der Neubau für die Kinderkrippe ist fertig!

Die beiden Gruppen der Kinderkrippe sind nun umgezogen und freuen sich über die schönen neuen Räume. Die drei Regelgruppen der Kindertagesstätte nehmen am Montag den Betrieb für ein Jahr in den Räumen der alten Schule auf. Der Umzug ist derzeit im vollen Gange. Wir hoffen, dass es den Kinder gefällt und sie wieder viel Leben in die Räume der alten Schule bringen.

Bitte beachten Sie, dass das Parken um das Rathaus und der Schule nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen gestattet ist und wir die Eltern der Kindergartenkinder bitten, im Bereich Goethestraße bzw. Parkplatz neuer Friedhof zu parken und über den Fußweg zur Schule zu laufen.

Ab Montag, 20.11.2020 beginnen die Sanierungsarbeiten am Bestandsgebäude und diese sollen bis Ende 2021 beendet sein.

Im Bereich der Goethestraße kann es durch die Bauarbeiten weiterhin zu Behinderungen kommen. Dies bitten wir zu entschuldigen.

Über den weiteren Verlauf der Bauarbeiten am Kindergarten werden wir berichten und freuen uns schon heute auf den Betrieb in den sanierten Räumen.

 

Regina Bruckmann
Erste Bürgermeisterin